Puffer- und Stützringrollen fmg-skizze-gruen-1

Was ist der Unterschied zwischen Puffer- und Stützringrollen?

21.11.2022

Die FMG Puffer- und Stützringrollen zeichnen sich durch optimale Eigenschaften für Ihre Bandanlage im Schüttgutbereich aus. Mit ihnen gelingt der Transport von körnigen oder pulverartigen Stoffen mühelos und Ihr Fördergurt wird gleichzeitig gereinigt. Zu beachten ist, dass beide Produktvarianten verschiedene Einsatzzwecke haben, je nach Auswahl der Rollenzusammensetzung mit Puffer- und Stützringen sowie Sicherungselementen.

Puffer- und Stützringe lassen sich als Zusatzbauteile an jeglichen Rollen des FMG-Produktsortiments montieren, um verschiedenen Herausforderungen im Schüttgutbereich gerecht werden zu können. Sie unterscheiden sich stark in ihrem Verwendungszweck.

Pufferringrollen sind ideal, um Ihre Bandanlage vor Beschädigung durch herabfallendes körniges Fördergut wie Zement oder Kies zu schützen. Die weichen Elemente federn das Material effektiv ab und schonen so die Lebensdauer Ihres Systems. Häufig kommen sie an den Materialaufgabestellen zum Einsatz, da das Förderband dort den größten Kräften aufgrund von herabfallenden Materialien ausgesetzt ist. Der Besatz der Förderrollen erfolgt häufig über die gesamte Rollenbreite, jedoch bieten wir neben Standardvarianten auch individuelle Lösungen für Ihre Bedürfnisse an.

Der Einsatz von Stützringrollen erfolgt hingegen unterstützend zur Rückführung des Förderriemens. Sie rieseln überschüssige Anhaftungen ab und haben eine reinigende Wirkung, welche Ihre Bandanlage langfristig schützt. Des Weiteren wird der Verschleiß der eigentlichen Rolle verhindert und damit einhergehende Kosten verringert.

Unsere Puffer- und Stützringrollen sind in unterschiedlichsten Ausführungen erhältlich und sorgen so für eine flexible, individuelle und mühelose Arbeitsweise. Standardvarianten der Pufferringrollen
unterscheiden sich in der Anzahl der aufgezogenen Pufferelemente, je nach Belastung und dem Gewicht Ihrer transportierten Materialien sowie der Sicherung einzelner Glieder gegen seitliches Verrutschen. Dabei können für die Gewährleistung der Stabilisierung von außen Klemm- und Schweißringe zum Einsatz kommen. Entsprechend der individuellen Beschaffenheit Ihrer Förderanlage, bieten wir Ihnen auch ungesicherte Elemente an. Stützringrollen sind demgegenüber in verschiedenen Ausführungen mit Stützringen der Form A und B sowie zwischengeschobenen Pufferringen erhältlich. Bei Bedarf lassen sich weitere Sicherungen zwischen den Stützringen in Form von Distanzhülsen ergänzen.

Qualitativ unterscheiden sich beide Produktvarianten nicht. Ihre FMG Förderelemente Mecklenburg GmbH aus Körchow nutzt in der Produktion hochwertige Gummielemente der Härte 70° Shore. Stützringe können wahlweise je nach ihrem Einsatzzweck auch aus einem verschleißfreieren, jedoch kostenintensiveren Polyurethan der Härte 85° Shore gefertigt werden. Wir freuen uns, Ihnen maßgeschneiderte Lösungen anbieten zu können, damit Sie aus unseren FMG Puffer- und Stützringrollen den bestmöglichen Nutzen für Ihre Förderanlage ziehen können.

Sie benötigen Standardvarianten oder individuell auf Ihre Bandanlage zugeschnittene Puffer- und Stützringrollen? Wir beraten Sie gern über das gesamte Produktportfolio und beantworten Ihre weiterführenden Fragen.

Neuigkeiten

Welche Vorteile bieten Puffer- und Stützringrollen im Schüttgutbereich?

Puffer- und Stützringrollen sind im Schüttgutbereich essentiell. Ob beim Bergbau oder dem Transport von Gütern in Industriehäfen, dieses Industrieprodukt ist erforderlich. Welche Rollenvariante benötigt wird, hängt entscheidend vom gewünschten Zweck der Nutzung ab. Unser FMG Rollenportfolio umfasst jegliche Puffer- und Stützringrollen, die im Schüttgutbereich benötigt werden: verschiedene Arten von Pufferringrollen im Aufgabebereich und Stützringrollen zur…

Mehr erfahren >

Was ist der Unterschied zwischen Puffer- und Stützringrollen?

Die FMG Puffer- und Stützringrollen zeichnen sich durch optimale Eigenschaften für Ihre Bandanlage im Schüttgutbereich aus. Mit ihnen gelingt der Transport von körnigen oder pulverartigen Stoffen mühelos und Ihr Fördergurt wird gleichzeitig gereinigt. Zu beachten ist, dass beide Produktvarianten verschiedene Einsatzzwecke haben, je nach Auswahl der Rollenzusammensetzung mit Puffer- und Stützringen sowie Sicherungselementen. Puffer- und…

Mehr erfahren >

Wie lange dauert die Lieferzeit für eine konische Tragrolle?

Angetriebene Tragrollen im Lebensmittelbereich sind äußerst hilfreich, denn auf diese Weise erreicht das Gut mühelos von Standort A den Standort B. Doch gerade für diese sensible Branche herrschen sehr spezielle Voraussetzungen, um eine einwandfreie und gefahrenfreie Lebensmittelqualität im gesamten Herstellungs-, Abfertigungs- und Vertriebsprozess strikt zu gewährleisten.

Mehr erfahren >

Was muss ich bei den konischen Elementen beachten?

Angetriebene Tragrollen im Lebensmittelbereich sind äußerst hilfreich, denn auf diese Weise erreicht das Gut mühelos von Standort A den Standort B. Doch gerade für diese sensible Branche herrschen sehr spezielle Voraussetzungen, um eine einwandfreie und gefahrenfreie Lebensmittelqualität im gesamten Herstellungs-, Abfertigungs- und Vertriebsprozess strikt zu gewährleisten.

Mehr erfahren >